Buchungshotline Tel.: 07404 / 9208-0
Service
Reisefinder

BUCHUNG

Die P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG ist Veranstalter unserer Reisen. Die Partnerfirmen Bottenschein und Müller sind Ihr Ansprechpartner für die schönsten Tage des Jahres und somit auch Ihre Buchungsstelle. Sie erhalten von uns eine schriftliche Reservierungsbestätigung und den Reisesicherungsschein. Der Reisepreis muss spätestens 14 Tage vor Reiseantritt in voller Höhe bei uns eingegangen sein. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann ca. eine Woche vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen.

Reisebüros

Gerne können Sie auch in Ihrem Reisebüro vor Ort buchen. Viele namhafte Reisebüros in Süddeutschland sind unsere Vertragspartner.

SITZPLÄTZE

Frühzeitig buchen und Wunschsitzplatz sichern

Sie haben einen speziellen Sitzplatzwunsch? Kein Problem, buchen Sie rechtzeitig, nur so können wir Ihren gewünschten Platz reservieren. Grundsätzlich werden die Sitzplätze von vorne beginnend in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (es besteht kein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Sitzplatz).

Sonderwünsche

Sonderwünsche, wie z.B. Nichtraucherzimmer, behindertengerechtes Zimmer, vegetarische Kost oder Diät-Essen, geben Sie bitte gleich bei Buchung an. Wir werden alles versuchen, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

ZUSATZANGEBOTE

Fakultativ zubuchbare Ausflüge/Zusatzangebote werden ab einer Teilnehmerzahl von jeweils mindestens 20 Personen durchgeführt. Sofern im Katalog nicht anders angegeben, erfolgt die Buchung und Bezahlung der Ausflüge im Bus. Eventuelle Eintrittsgebühren vor Ort sind nicht im Preis enthalten, wenn bei den Reiseleistungen nichts anderes vermerkt ist.

KARTENSERVICE

Bei vielen Reisen besorgen wir Ihnen gerne Eintrittskarten für Musicals, Theater, Konzerte und andere Veranstaltungen. Hierbei handelt es sich um Fremdleistungen, bei denen wir lediglich als Vermittler auftreten. Bitte beachten Sie, dass wir bei Stornierungen Ihrerseits den gesamten Kartenpreis in Rechnung stellen müssen, da diese Eintrittskarten vom Veranstalter nicht mehr zurückgenommen werden.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Mehrtagesreisen liegt bei jeweils 20 Personen bei Absagefrist (Eingang beim Kunden) bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn. Die Absagefrist bei Tagesreisen liegt bei 3 Tage vor Reisebeginn.

Reisebusse

Die über 50 Reisebusse unserer Kooperation sind alle auf dem modernsten Stand der Technik. Zusätzlich eingebaute Brems- und Kontrollsysteme wie Retarder oder Anti-Blockier-Systeme sind in allen unseren Bussen selbstverständlich.

Reiseteam

Sicherheit, das Wohlergehen unserer Reisegäste und ein aufmerksamer Service sind uns sehr wichtig. Bestens geschulte Fahrer sorgen für eine sichere und angenehmen Fahrt zu Ihrem Reiseziel. Freundliche Busbegleitungen, die bei allen unseren Reisen eingesetzt werden, machen Ihnen den Aufenthalt an Bord so angenehm wie möglich. 

Bei vielen unserer Reisen ist eine vorgesehene Reise(beg)leitung namentlich ausgeschrieben.
Wir behalten uns vor, aus triftigen Gründen eine andere Reise(beg)leitung als ausgeschrieben einzusetzen.

Unsere Stadtrundfahrten und Führungen werden von örtlichen Reiseleitern mit entsprechenden Lizenzen und guten Deutschkenntnissen durchgeführt. Für einen Teil unserer Reisen setzen wir örtliche oder firmeneigenen P.I.T.-Reiseleiter ein, die Ihnen Land und Leute näher bringen (s. jeweilige Reisebeschreibung).

Mehrmals jährlich werden unsere Mitarbeiter, auch neben den gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen, von speziellen Trainern und im Umgang mit Kunden und Technik unterrichtet.

ANGEBOTSÄNDERUNGEN

Die Angebote in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen von Preisen und Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Die in diesem Katalog angegebenen Preise entsprechen ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind für uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises, über die wir Sie selbstverständlich informieren, aus folgenden Gründen vorzunehmen:

• Eine entsprechende Anpassung des im Katalog angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten (insbesondere der Treibstoffkosten), der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Kataloges zulässig.


• Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und im Katalog angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des Kataloges verfügbar ist. Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ganz ausdrücklich hinweisen.

Preisangaben

Sofern im Katalog nichts anderes vermerkt wurde, verstehen sich alle angegebenen Reisepreise in Euro und pro Person.

Tourismusgebühr/Bettensteuer

Einige Städte und Regionen in Deutschland und Europa, vorwiegend Italien und Spanien, haben bereits eine Sondergebühr eingeführt, weitere werden – gegebenenfalls auch kurzfristig und ohne Vorankündigung – folgen.

Diese Gebühren werden unterschiedlich benannt, wie z.B. als Bettensteuer, Tourismusgebühr, Kultur- und Tourismusförderabgabe und dürfen nicht mit der Kurtaxe verwechselt werden. Häufig muss die Gebühr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden, die Höhe beträgt je nach Hotelkategorie zwischen 1 und 4 € pro Person und Nacht.

Die Gebühren sind nur dann in unserem Reisepreis inklusive, wenn sie bei der jeweiligen Reise als Leistung aufgeführt werden.

PARTNER-VERANSTALTER

Bei einigen Busreisen, Flugreisen und Kreuzfahrten arbeitet unsere Kooperation P.I.T.-Touristik mit anderen erfahrenen Reiseunternehmen zusammen. Bitte beachten Sie, dass bei diesen Reisen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der Partner-Veranstalter gelten, die wir Ihnen gerne kostenlos zusenden.

REISEGEPÄCK

Wir möchten Sie bitten, pro Person nicht mehr als ein Gepäckstück (max. 20 kg) mitzunehmen, da unsere Busse eine begrenzte Ladekapazität haben. Bitte teilen Sie es uns im Voraus mit, wenn Sie einen Rollator oder ähnliches mitnehmen möchten. Gleichzeitig möchten wir darauf aufmerksam machen, dass es aus sicherheitstechnischen Gründen nicht erlaubt ist, Handgepäck in den Mittelgang des Busses zu stellen (z.B. Handtaschen, Kühlboxen etc.). Für Verlust, Beschädigung oder Vertauschen von Gepäckstücken können wir grundsätzlich keine Haftung übernehmen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

PASS UND VISA

Bitte beachten Sie, dass für deutsche Staatsangehörige generell ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich ist. Davon abweichende Bestimmungen

haben wir bei der jeweiligen Reiseausschreibung vermerkt. Allgemein wird bei Reisen ins europäische Ausland die Mitführung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Außerdem möchten wir gemäß Ziffer 3 unserer Reisebedingungen darauf hinweisen, dass die in diesem Katalog angegebenen Bestimmungen nur für deutsche Staatsangehörige gelten. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft oder das Konsulat

Auskunft. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Nichteinhaltung der notwendigen Vorschriften stets der Reisegast selbst dafür verantwortlich ist.

IMPFVORSCHRIFTEN

Über Impfvorschriften informieren Sie gerne die Gesundheitsämter, Tropeninstitute oder auch die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung. Außerdem können im Internet entsprechende Hinweise abgerufen werden, z.B. auf folgenden Seiten: www.fit-for-travel.deund www.reisemed.com (Stand Nov. 2016 – Änderungen vorbehalten).

Bitte beachten Sie, dass jeder Reisegast für die Einhaltung der Impfvorschriften selbst verantwortlich ist.